Bausanierung Guethe



Was kostet ein Handwerker?

Handwerker sind teuer – so lautet ein weitverbreitetes Vorurteil. Was viele Kunden nicht wissen: Mit einem Stundensatz von 60 Euro decken Handwerksbetriebe oftmals gerade ihre Kosten. Eine Beispielrechnung zeigt, wie die Kalkulation einer Handwerkerstunde aussehen kann.

Eine Handwerkerstunde kostet durchschnittlich zwischen 40 und 60 Euro. Die Umsatzsteuer ist da noch gar nicht miteingerechnet. Einigen Kunden ist das zu viel. Dem Handwerksbetrieb wird schnell vorgeworfen, überhöhte Preise zu verlangen.

Mehrere Handwerkskammern bieten ihren Mitgliedsbetrieben inzwischen Flyer an, auf denen beispielhaft skizziert ist, wie sich eine Handwerkerstunde zusammensetzt.


Wie wird eine Handwerkerstunde berechnet? (Preisuntergrenze)

Summe: 48,52 € + 19% MwSt. (9,22 €) = 57,74 €

   19,52 € Lohnkosten
+   5,00 € Tarifliche Sozialaufwendungen
+   5,00 € Gesetzliche Sozialaufwendungen
+ 11,00 € Betriebliche Gemeinkosten
+   5,00 € Kalkulatorische Gemeinkosten
+   2,00 € Freiwillige Sozialaufwendung
+   1,00 € Unternehmerrisiko und -gewinn


= 48,52 € Std.Verrechnungssatz
+   9,22 € 19 Prozent MwSt.


= 57,74 € Stundensatz


Lohnkosten

Bruttolohn des Mitarbeiters (Geselle) pro Stunde.


Tarifliche Sozialaufwendungen

Urlaubsgeld, Sonderzahlungen (13. Monatsgehalt), Gratifikationen, Tarifliche Ausfalltage, Betriebliche Altersvorsorge, Vermögensbildung.


Gesetzliche Sozialaufwendungen

AG-Anteil zu den Sozialversicherungen, Beitrag zur Umlage am Insolvenzgeld, Beitrag für die Berufsgenossenschaft, Mutterschaftsgeld, gesetzliche Feiertage, Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall.


Betriebliche Gemeinkosten

Gehälter für Büromitarbeiter, Raumkosten, Heizung, Strom, Wasser, Gas, betriebliche Steuern, Kfz-Kosten, Gebäude- und Maschineninstandhaltung, betriebliche Versicherungen, Werbung, Reisekosten, Zinsen für Kredite.


Kalkulatorische Gemeinkosten

Unternehmerlohn, Verzinsung des Eigenkapitals, kalkulatorische Abschreibung, kalkulatorische Miete.


Freiwillige Sozialaufwendungen

Fahrgeld, Essenszuschuss, Beiträge zur Altersvorsorge, Familienbeihilfen.


Zuschlag für Unternehmerrisiko und -gewinn

Gewinnchance oder Verlustgefahr, Verlust des eingesetzten Eigenkapitals.


Handwerkerstunde


Flyer Download

Fenster schließen

© 2008 - 2019 Bausanierung Güthe

Go to Top
X

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.